Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

 

 

Thigh plastic surgery

Die Oberschenkelkorrektur wird unter Narkose durchgeführt Die Dauer der Operation hängt vom Umfang des Eingriffs ab (Oberschenkelstraffung oder auch Fettabsaugung). Während der Operation werden an wenig sichtbaren Stellen z.B. an der Innenfläche des Oberschenkels oder in der Oberschenkelbeuge kleine Schnitte angelegt.

 

 

 

Nach der Oberschenkelkorrektur

Nach dem Eingriff werden sofort spezielle Kompressionsstrümpfe über den Oberschenkel gezogen, die über einige Wochen nach der Operation permanent getragen werden müssen. Im Allgemeinen dauert der Klinikaufenthalt zwei Tage. Nach 2 - 3 Wochen werden die Fäden gezogen. Einen Monat nach der OP ist auf Ruhe und keine Überanstrengung zu achten. Um den Straffungseffekt zu erhalten, sollte unbedingt auf eine gesunde Lebensweise geachtet werden.

Seltene Komplikationen: Infektion.

Seltene Komplikationen: Infektion.

 

Oberschenkelkorrektur
Oberschenkelkorrektur
Oberschenkelkorrektur

 

 

Galerie